Make-up- und Lippenstiftflecken entfernen

Du möchtest, dass dein Make-up den ganzen Tag auf dem Gesicht hält, aber dann gerät es leider an den Kragen deiner Bluse? Während du dich umziehst, gelangt etwas von deinem Lippenstift an die Kleidung? Oder deine Wimperntusche tropft hinunter auf dein T-Shirt, weil ein trauriger Film dich zum Weinen gebracht hat? Egal, mit welchem Kosmetikartikel du es zu tun hast: Entferne solche Flecken schnell aus deiner Kleidung. Hier erfährst du, wie das am besten geht.

Arten von Make-up- und Lippenstiftflecken

Es gibt viele verschiedene Kosmetikartikel, die Flecken auf der Kleidung hinterlassen können, zum Beispiel:

  • Lippenstift
  • Grundierung
  • Lippenbalsam
  • Kajal
  • Mascara
  • Lipgloss
  • Rouge

Selbst einige Lippenpflegestifte können Flecken hinterlassen, wenn du nicht vorsichtig bist, beispielsweise Lippenpflegestifte auf Ölbasis oder getönter Lippenbalsam.

Make-up-und Lippenstiftflecken entfernen: Schritt für Schritt

Und wie lässt sich diese Art von Flecken entfernen?

  1. Wähle das für die Farbe und den Stoff des Kleidungsstücks passende Spee Flüssigwaschmittel und einen Sil Fleckentferner aus.
  2. Führe eine Vorbehandlung mit Sil Spezial Fett & Öl Fleckenspray oder Sil 1-für-Alles Fleckenspray durch.
  3. Wasche das Kleidungsstück bei der höchstmöglichen, für diesen Stoff erlaubten Temperatur.
  4. Prüfe, ob der Fleck verschwunden ist.

Ein geeignetes Waschmittel und den passenden Fleckenentferner wählen

  • Wähle Spee Aktiv Gel oder Color Gel

  • Für Make-up- und Lippenstiftflecken auf weißen und hellen Stoffen nimmst du am besten Spee AktivGel, während du für Buntes besser Spee Color Gel verwendest. Bei farbechter Buntwäsche verstärken Sil Spezial Fett & Öl Fleckenspray oder Sil 1-für-Alles Fleckenspray die Wirkung. Für empfindliche Textilien, die von Hand gewaschen werden müssen, verwendest du Perwoll Feinwaschmittel.

Fleckenvorbehandlung

  • Eine kleine Menge Spee Gel auftragen

  • Bevor du deine Kleidung in die Waschmaschine steckst, ist eine Fleckenvorbehandlung sinnvoll. Nimm dir hierfür bitte ein wenig Zeit. Führe die Vorbehandlung mit Sil Spezial Fett & Öl Fleckenspray oder Sil 1-für-Alles Fleckenspray durch.

    Alternativ kannst du eine kleine Menge Spee AktivGel (für Weißes/Helles) oder Spee Color Gel (für Buntes) direkt auf den Fleck auftragen, sanft einreiben und 5 Minuten einwirken lassen.

Waschen

Wasche das Kleidungsstück auf der höchsten, laut Pflegeetikett empfohlenen Temperatur. Damit der Fleck sich gar nicht erst im Stoff festsetzt, wasche das Teil möglichst bald.

Flecken überprüfen

  • Überprüfe den Fleck

  • Ist der Fleck noch immer da? Falls ja, musst Du die Vorbehandlung möglicherweise wiederholen und das Kleidungsstück erneut waschen.

Make-up- und Lippenstiftflecken aus speziellen Wäschearten und Geweben entfernen

Befindet sich der Fleck auf Kleidung aus Seide oder Wolle? Hier erfährst du, wie du Flecken aus empfindlichen Geweben entfernst.

Make-up- und Lippenstiftflecken aus anderen Stoffen entfernen

Wenn der durch einen Kosmetikartikel verursachte Fleck sich auf Bluse oder T-Shirt befindet, wende einfach die oben beschriebene Methode an.

Falls sich der Fleck jedoch auf einem Teppich, auf Polstermöbeln oder an einem anderen Gegenstand befindet, den man nicht in die Waschmaschine stecken kann, gibt es noch eine andere Methode. In diesem Fall trage je nach der Farbe des Stoffes etwas Spee AktivGel oder Spee Color Gel auf den Fleck auf und tupfe ihn mit einem sauberen weißen Tuch ab. Nachdem du den Fleck entfernt hast, geh noch einmal mit einem Lappen darüber, den du mit klarem, kaltem Wasser getränkt hast.

Make-up- und Lippenstiftflecken auf unterschiedlichen Materialien

Aus robusten Stoffen wie Polyester und Baumwolle lassen sich Make-up- und Lippenstiftflecken mit der oben beschriebenen Methode leicht entfernen. Bestimmte Stoffe wie Seide und Wolle sollten jedoch nicht in der Waschmaschine gewaschen werden. Für diese Gewebe eignet sich am besten eine Handwäsche mit Perwoll Feinwaschmittel.

Besonderheiten bei Make-up- und Lippenstiftflecken

Pudrige Kosmetikartikel wie Lidschatten, Rouge oder Grundierung können meist mit Klebeband entfernt werden. Klebe auf die betroffene Stelle ein Stück Klebeband und ziehe es dann mehrfach ab, bis möglichst viel Puder vom Stoff abgehoben wurde.

Für die Entfernung von Mascara-, Kajal-, Flüssiggrundierungs-, und Lippenstiftflecken nach dem Trocknen im Trockner solltest du ein Spee Gel verwenden.

Besondere Farben bei Make-up- und Lippenstiftflecken

Du möchtest einen Make-up-Fleck aus einem weißen Shirt entfernen? Oder du bist versehentlich mit grünem Lidschatten oder rotem Lippenstift an eine Bluse geraten und weißt jetzt nicht, was du tun sollst?

Jetzt heißt es schnell handeln. Halte das Kleidungsstück unter kaltes Leitungswasser. Das hilft, den Großteil des Flecks etwas zu lösen. Gib nun etwas flüssiges Spee Waschmittel auf den Fleck und versuche, mit einem weißen Tuch möglichst viel abzutupfen. Dabei den Fleck nicht bürsten oder reiben, da dies die Farbe verteilen könnte. Gleiches gilt für helle Make-up-Flecken auf dunkler Kleidung.

Spezialwaschmittel für Make-up-Flecken

Nimm besser keine natürlichen Fleckenentferner oder Hausmittel für die Entfernung von Make-up-Flecken aus deiner Kleidung. Alkohol oder Bleichmittel in den Stoff zu reiben, kann einige Stoffarten beschädigen. Andere Hausmittel wie Essig könnten mit der Zeit Kunststoff- und Gummiteile in der Waschmaschine beschädigen.

Stattdessen verwendest du besser Spee Waschmittel oder Perwoll Feinwaschmittel, da sie speziell für die Entfernung von Flecken und die Reinigung von Kleidung entwickelt wurden.

  • Make-up- und Lippenstiftflecken entfernen leicht gemacht.

    Make-up- und Lippenstiftflecken entfernen leicht gemacht

  • Du hast einen störenden Make-up-Fleck auf der Kleidung? Mit diesen Tipps kannst du Lippenstift, flüssige Grundierung, Mascara und sogar Kajal entfernen.