FAQ zu Spee

Korrekte Dosierung: Je mehr, desto besser?

Die richtige Dosierung kann bei Deiner Wäsche Wunder wirken. Die Verwendung von zu viel Waschmittel verbessert jedoch nicht die Wirkung. Wenn Du allerdings zu wenig Waschmittel verwendest, erreichst Du nicht das gewünschte Ergebnisse.
Auf jeder Spee-Packung findest Du eine Dosieranleitung.
Denk daran, dass die richtige Dosierung von drei Faktoren abhängt:

  • Menge der Wäsche
  • Verschmutzungsgrad der Wäsche
  • Wasserhärte.

Wie sollte man Wäsche sortieren?

  1. Lies Dir zunächst aufmerksam die Waschetiketten auf Deiner Kleidung durch. Dadurch kannst Du bereits nach Temperatur und Stofftyp sortieren.
  2. Gib leicht und stark verschmutzte Wäsche nicht zusammen in die Waschmaschine. Stark verschmutzte Kleidungsstücke erfordern eine höhere Waschmitteldosierung und eine höhere Waschtemperatur; leicht verschmutzte Wäschestücke können bei geringeren Temperaturen gewaschen werden.
    Stark verschmutzte Kleidungsstücke sollten so schnell wie möglich gewaschen werden, um das Entfernen der Flecken zu erleichtern.
  3. Wasche helle und dunkle Kleidung separat und Kleidung mit gleichem Farbton und Waschtemperatur gemeinsam.
  4. Beim Waschen können neue Stoffe ausfärben und so auf anderen Kleidungsstücken Flecken hinterlassen. Wenn Du dir bezüglich der Farbechtheit eines Stoffes nicht sicher bist, solltest Du ihn separat bei maximal 40°C waschen.
  5. Vermeide, die Maschine zu gering oder zu stark zu beladen! Belade die Maschine passend zum ausgewählten Waschprogramm (weitere Informationen findest du in der Bedienungsanleitung deiner Waschmaschine). (zur Info: Im aktuellen Waschtipp auf Spee.com heißt es: "Trommel locker füllen")
  6. Wenn das Etikett separates Waschen empfiehlt, befolge stets diesen Hinweis.

Tipps zum Wäsche Trocknen und Bügeln

Nur wenige Menschen haben Spaß am Bügeln...
Hier findest Du einige Tipps, um diese knifflige Aufgabe so einfach wie möglich zu machen.

  • Die Verwendung eines Weichspülers während des Waschens erleichtert das Bügeln.
  • Manche Teile können nach dem Trocknen ordentlich zusammengelegt oder auf Bügel gehängt werden – ganz ohne Bügeln.
  • Wenn Du die feuchte Kleidung nach dem Waschen gerade auf einen Holzbügel hängst, ersparst Du dir später viel Arbeit beim Bügeln. Generell gilt: Glatt aufgehängt ist halb gebügelt!
  • Lies und befolge sorgfältig die Anweisungen auf dem Wäscheetikett.
  • Um während des Bügelns die Einstellungen des Bügeleisens seltener ändern zu müssen, trenne die Kleidung aus natürlichen Stoffen von Synthetik.
  • Wenn Du die Temperatureinstellungen änderst, warten, bis das Bügeleisen die gewünschte Temperatur erreicht hat.

Benötige ich Weichspüler?

Wir stellen häufig fest, dass Stoff nach dem Waschen starr wird. Dies hat verschiedene Gründe wie mechanische Einflüsse der Waschmaschine oder auch hartes und kalkhaltiges Wasser. Manchmal laden sich Kleidungsstücke nach dem Waschen auch schnell statisch auf und haften dann am Körper oder ziehen Staub stark an. Hier kann Weichspüler helfen. Bei der Wäsche mit Weichspüler:

  • die Fasern werden geglättet und der Stoff wird weicher;
  • die Wäsche lässt sich leichter bügeln;
  • Kleidung ist weniger statisch aufgeladen und zieht weniger Staub an

Beim Waschen ohne Weichspüler verwickeln sich die Fasern, wodurch die Kleidung auch schneller ausleiert.
Henkel empfiehlt die Verwendung von Vernel-Weichspülern.

Wie viele Sprachen beherrscht der Fuchs?

„Die schlaue Art zu waschen“ beginnt, die Welt zu erobern. Bereits in 52 Ländern ist unser Fuchs bekannt… in Europa, Amerika und sogar in China!

Weshalb wäscht man Wäsche mit Spee auf die schlaue Art?

Spee bietet Dir die hohe Henkel-Qualität zu einem günstigen Preist. Deshalb kannst du Spee vertrauen: du bekommst herrlich duftende und saubere Wäsche und kannst dabei schlau sparen!

Wer zeichnet den Fuchs?

Der Fuchs wurde von der Werbeagentur Stöhr aus Düsseldorf erfunden und wird von der Londoner Agentur BE gezeichnet. Er ist also wirklich international!

Kann ich die Waschmittel von Spee für alle Materialien anwenden?

Im Allgemeinen ja, aber für Wolle und Seide empfehlen wir Perwoll Wolle & Feines.

Wo ist Spee-Waschmittel erhältlich?

Du findest Spee in jedem gut sortierten Handel oder online bei Amazon .

Kann ich Spee bei jedem Programm meiner Waschmaschine verwenden?

Ja, alle Waschmaschinenprogramme sind geeignet. Außerdem ist vorn auf jeder Waschmittelverpackung die Waschtemperatur angegeben.

Wohin wende ich mich, wenn ich noch weitere Fragen zum Thema Spee oder Waschen habe?

Bei weiteren Fragen zum Thema Spee oder Waschen bitten wir dich, unsere kostenlose Kundenhotline unter (0800)11122 90 zu kontaktieren. Unsere Kollegen helfen Dir gerne weiter.

Woran sollte ich bei jeder Wäsche denken?

Der Spee Fuchs hat natürlich ein paar schlaue Tipps für dich:

  • Leere vor dem Waschen immer die Taschen von deinen Hosen und Jacken
  • Bedruckte Kleidung und Jeans auf links drehen
  • Spee Pulver oder Megaperls ins Dosierfach geben, Spee Gel mit einer Dosierhilfe direkt zur Wäsche geben.
  • Vor dem Waschen Reisverschluss und Knöpfe schließen.
  • Taschentücher mitgewaschen? Taschentücherrückstände lassen sich einfach im Trockner entfernen!

Was bedeuten die GHS-Gefahrensymbole auf den Spee-Produkten von Henkel?

Du findest alle Informationen über die Gefahrensymbole auf unseren Waschmitteln hier .

Kontakt